Newsletter

RSS Feed

Kein RSS Feed hinzugefügt

Annegret Richter

Original signierte Autogrammkarte von Annegret Richter. Annegret Richter, geb. Irrgang (* 13. Oktober 1950 in Dortmund), ist eine ehemalige deutsche Leichtathletin.

Mehr Infos


2,00 € inkl. MwSt.

1631

1 verfügbares Teil

Achtung: Letzte verfügbare Teile!

Original signierte Autogrammkarte von Annegret Richter. Annegret Richter, geb. Irrgang (* 13. Oktober 1950 in Dortmund), ist eine ehemalige deutsche Leichtathletin. Sie war in den 1970er Jahren eine der erfolgreichsten bundesdeutschen Sprinterinnen. Ihr größter Erfolg ist der Olympiasieg 1976 im 100-Meter-Lauf. Bekannt wurden insbesondere ihre Duelle mit DDR-Sportlerinnen, vor allem mit Renate Stecher. Ihren ersten internationalen Erfolg hatte sie noch unter ihrem Geburtsnamen Annegret Irrgang bei der Leichtathletik-Europameisterschaft 1971, als sie Gold mit der 4x100-m-Staffel gewann. Bei den Halleneuropameisterschaften besiegte sie Petra Kandarr-Vogt im Sprint und errang die Goldmedaille. Des Weiteren war die 1,67 m große und circa 52 kg leichte Richter Teilnehmerin an den Olympischen Spielen 1972 und 1976. 1972 holte sie dort Gold mit der 4x100-m-Staffel. Im 100-Meter-Lauf wurde sie Fünfte. 1976 gewann sie Gold im 100-Meter-Lauf, wobei sie ihre große Rivalin Renate Stecher bezwang.

  • Größe 10x15